UMS_Screen_801x452px

Es ist wieder soweit – Semesterabschlusskonzert am 10. Juli 2014!

Liebe Musikfreunde!

Wir laden herzlich ein zu unserem bevorstehenden Semesterabschlusskonzert, das wir wie auch in den letzten Jahren gemeinsam mit dem Orchester der Frankfurter Musikfreunde (OFM) bestreiten werden. Diesmal ist der Anlass allerdings etwas Besonderes: In diesem Jahr feiert Frankfurt das 300-jährige Jubiläum des bedeutenden Komponisten Carl Philipp Emanuel Bach. Deshalb werden neben Filmmusik und anderen schönen und heiteren Stücken auch einige seiner Werke zum Klingen kommen!

Wann?       Donnerstag, 10. Juli 2014 um 19.00 Uhr

Wo?            Konzerthalle Frankfurt/Oder (Lebuser Mauerstr. 4)

Eintritt?     wie immer frei

Kommt zahlreich und lasst gemeinsam mit uns das Sommersemester ausklingen!

 

Wir freuen uns auf euch!

Liebe Grüße von den Viaphonikern

____________________________________________________________

 

Dear music friends!

We warmly invite you to see us at our concert with which we want to celebrate the end of the term. Like last year, we will support and be supported (by) the orchestra of Frankfurt, the „Orchester der Frankfurter Musikfreunde“ (OFM). To make it a little bit more special, this year we’ll contribute with our concert to the 300 th anniversary of the German composer Carl Philipp Emanuel Bach – therefore we’re won’t miss even some of his compositions in our varified entertaining musical programme!

time:                 thursday 1oth july 2014, 7 o’clock pm

place:               Konzerthalle Frankfurt/Oder (Lebuser Mauerstr. 4)

admission:      like always, the concert will be free

We’re looking forward to having a nice evening with you!

 

 

Verfasse einen Kommentar

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weiterverbreitet. Obligatorische Felder sind als solche markiert. *

*
*

Sie können diese HTML tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>